Paul Almásy

29. Mai 1906
in Budapest/Ungarn geboren

1924-1928
studiert Politische Wissenschaften in Wien/Österreich, München und Heidelberg

1929-1931
arbeitet als Reporter in Rom/Italien für die deutsche Presseagentur WEHR

1936
überquert für die Berliner ILLUSTRIERTE ZEITUNG die Sahara im Auto

Ende der 1930er Jahre
reist mehrfach nach Afrika

1940-1943
arbeitet als Reporter in Frankreich, Belgien und den Niederlanden

nach dem Krieg wird Paris/Frankreich der Mittelpunkt von Almásys abenteuerlichem und von Reisen geprägtem Leben

photographiert Menschen auf der Straße, Adlige und Bohemiens

machte Interviews und Reportagen mit bedeutenden Personen der damaligen Zeitgeschichte, wie N. Chruschtschow, D. Eisenhower, Ch. de Gaulle, B. Mussolini, J. Nehru und Rezah Pahlevi, dem Schah von Persien

auch seine Portraits der Pariser Künstlerszene - Alberto Giacometti, André Breton, Colette, Jean Cocteau, Jacques Prévert und Man Ray %u2013 sind sehr bekannt

1950
reist nach Indochina

ab 1952
ist für UNICEF, WHO und UNESCO tätig

1972-1989
hat Professuren an der Universität Sorbonne und am Centre de Perfectionnement des Journalistes in Paris/Frankreich inne

1993
wird zum Ritter des Ordens POUR LE MÉRITE ernannt

Paul Almásy stirbt am 23. September 2003 in seinem Haus bei Paris/Frankreich.


Ausstellungen

2003 Paul Almásy - Zaungast der Zeitgeschichte, Willy-Brandt-Haus, Berlin
2003 Paul Almásy - Zaungast der Zeitgeschichte, Deutsche Börse Group, Frankfurt am Main
2004 Paul Almásy - Das Frühwerk, Galerie photonet, Wiesbaden
2004 Paul Almásy - Augenblicke im Zeitgeschehen, Kunstverein Rhein-Sieg-Kreis, Siegburg
2006 Paul Almásy - Das Frühwerk, Stiftung Opelvillen, Rüsselsheim
2006 Congratulations - 100 Jahre Paul Almásy, Galerie photonet, Wiesbaden
2006 Paul Almásy - Das Frühwerk, Artothek Wiesbaden
2007 Paul Almásy - Zaungast der Zeitgeschichte, Georg-Meistermann-Museum, Wittlich
2007 Paul Almásy - Les vingts glorieuses, Chambre avec vues, Paris/Frankreich
2008 Paul Almásy, Museum für Fotografie, Görlitz
2010 Paul Almásy - Masterpieces, Galerie photonet, Wiesbaden


Publikationen

Klaus Kleinschmidt (Hrsg.), Paul Almásy. Zaungast der Zeitgeschichte, Bern 1999
Klaus Kleinschmidt, Axel Schmidt, Paul Almásy. Paris, München 2001