Frida Riess

1890
in Czarnikau/Westpreußen geboren

1913-1915
photographische Ausbildung am Beliner Lette-Verein

seit 1916
eigenes Atelier am Kurfürstendamm in Berlin

1918-1920
spezialisiert sich auf Portraits von darstellenden und bildenden Künstlern

1924
erste Veröffentlichungen in der Zeitschrift DER QUERSCHNITT

1925
Einzelausstellung in der Galerie Alfred Flechtheim, Berlin

1932
übersiedelt nach Paris

um 1955
in Paris/Frankreich gestorben