Stefanie Bürkle

1966
in Heilbronn geboren

studierte in Paris Szenographie

studierte Kunst an der Universität der Künste in Berlin

arbeitete als Bühnenbildnerin am Theatre des Amandiers in Paris, am Maison de la culture in Bobigny, am Berliner Ensemble und am Hebbel Theater in Berlin

Themen wie Stadt, Künstliche Welten oder Fassade-Tapete-Raum-Architektur werden von ihr mit den unterschiedlichen Medien Malerei, Photographie und in interdisziplinären Projekten untersucht

seit 2009
Professorin für Bildende Kunst an der TU Berlin und als Fachgebietsleiterin für die künstlerische Ausbildung am Institut für Architektur verantwortlich

Stefanie Bürkle lebt und arbeitet in Berlin.