Herbert Hensky (Nachlaß)

1910 in Berlin geboren

1925/26
macht eine Lehre als Dekorationsmaler
besucht die Kunstgewerbeschule in Berlin

1926-1938
arbeitet als Dekorationsmalergehilfe

1932-1933
wird Mitglied der Arbeiterphotographengruppe Prenzlauer Berg

photographiert für die Arbeiter Illustrierte Zeitung

1938-1945
arbeitet als Photograph in Berlin, vor allem für das Luftfahrtministerium

ab 1945
ist als Bildjournalist für Tageszeitungen tätig (ab 1952 vor allem für die Freie Welt)

Herbert Hensky stirbt 2005 in Berlin.