Peter H. Fürst


1939

in Leoben/Österreich geboren


1954-1957
Ausbildung an der Höheren graphischen Lehr- und Versuchsanstalt, Wien

1963-1968
photographiert für Lancôme, Revlon und Sans Soucis

ab 1970
photographiert für Gossard, Triumph International und Palmers

es folgen Aufträge für Beauty, Mode- und Pelz-Couture sowie Dessous-Photographien für AntineA, Lejaby, Lovable Italien, DeWe Belgien, Bestform S.A. und andere

2002
löst sein Photostudio auf

Peter H. Fürst stirbt 2018 in Köln.